10. Woche: Interview veröffentlicht, steigende Einnahmen, Rankings & Traffic

10.-Woche-Aufbau-Nischenwebsite

Obwohl ich in Woche 10 nicht wirklich viel für meine Nischenseite getan habe, ist in Bezug auf Rankings, Traffic und die Einnahmen ein positiver Trend zu erkennen.

Das ermutigt natürlich noch einmal Gas zu geben und einen ordentlichen Endspurt hinzulegen. Wenn da nicht die knappe Zeit wäre… :-)

Erstes Interview veröffentlicht

3 Interviews hatte ich ja bereits in der vergangenen Woche geführt. Ein Blogbetreiber hat die Fragen schon beantwortet und an mich zurückgesendet. Das erste Interview habe ich bereits veröffentlicht und in der Holz-Blog-Vorstellungsrunde verlinkt.

Der Blogbetreiber führt seinen Blog mit sehr viel Liebe und Hingabe. So ist auch das Interview – wie ich finde – sehr schön geworden.

Neuer Artikel: 3. Teil Holz-Blog-Vorstellungen

Auch den 3. Teil meiner Artikelserie „Die besten Holz-Blogs in Deutschland“ konnte ich in der letzten Woche veröffentlichen. Ich denke, dass dieser auch der letzte Teil sein wird, da es gar nicht so viele Holz-Blogs in Deutschland gibt. :-)

Die Blogbetreiber, die ich in Teil 2 und 3 vorgestellt habe, werde ich diese Woche noch anschreiben und sie fragen, ob Interesse an einem Interview besteht. Wenn ja, werde ich versuchen, die Interviews auch noch die Woche aufzusetzen und zu versenden.

Bezüglich meiner Artikel im Gesamten: Ich habe derzeit 33 Artikel und 4 Seiten auf meiner Handkreissägen-Seite veröffentlicht. Das ist für eine Nischenwebsite schon ganz ordentlich. Im Großen und Ganzen werden noch ein paar Produktvorstellungen (vor allem Tauchsägen) erscheinen und evtl. der eine oder andere Know-How-Artikel, doch mehr Inhalte werden es vorerst sicher nicht werden.

Kontinuierlich steigende Rankings

SEOlytics-Screen-2
Aktuelle Rankings von handkreissaege-tests.de (Stand: 05.05.2015)

Wie man oben sehen kann, klettern die Rankings langsam aber sicher kontinuierlich nach oben. Für „handkreissäge test“ ging es im Vergleich zur Vorwoche 2 Positionen nach oben auf die #3.

Für mein Hauptkeyword „handkreissäge“ ging es auch wieder eine Position nach oben. Mal schauen, wann ich da in die Top10 einsteige…

Aber auch für andere Keyword-Kombinationen entwickelt sich meine Nischenwebsite sehr gut, was sich natürlich auch bei der Anzahl der Besucher bemerkbar macht:

GoogleAnalytics-Screen3
Kontinuierlicher Traffic-Anstieg

Mehr Besucher machen sich in aller Regel auch bei den Einnahmen bemerkbar. So wurden in der vergangenen Woche über meine Seite 4 Produkte verkauft (1 Handkreissäge und 3 weitere Artikel), was insgesamt für 18,29 Euro Provision sorgte.

Wenn es so weiter geht, dann steht es recht bald PlusMinusNull. :-)

Die nackten Zahlen

Zum Abschluss für diesen Report wie gewohnt wieder die Zahlen von Besuchern, Arbeitszeit, Ausgaben und Einnahmen. Diese beziehen sich auf die Woche. Die Zahl in Klammern auf die gesamte Zeit:

 

  • Besucher (über Google): 190 Sitzungen (577 Sitzungen)
  • Arbeitszeit: 3 Stunden (56 Stunden)
  • Ausgaben: 0,00 € (59,74 €)
  • Einnahmen: 18,29 € (32,04 €)

Die ToDos für diese Woche

Da ich diese Woche ebenfalls wieder recht eingespannt bin/sein werde, habe ich mir nur 2 Aufgaben für diese Woche gesetzt:

Zum einen möchte ich, wie oben kurz erwähnt, die übrigen 10 Holz-Blog-Betreiber anschreiben und sie fragen, ob Interesse an einem Interview besteht. Wenn dies so ist, werde ich die entsprechenden Interview-Fragen gleich erstellen und den Blogbetreibern mailen.

Die 2. größere Aufgabe wird die Startseite sein. Diese möchte ich inhaltlich erweitern. Meiner Erfahrung nach macht sich eine inhaltlich holistische Startseite beim Ranking für das Hauptkeyword ebenfalls positiv bemerkbar.

Ich bin gespannt, wie viel ich schaffen werde. Nächste Woche erzähle ich euch wieder wie es lief.

6 Gedanken zu „10. Woche: Interview veröffentlicht, steigende Einnahmen, Rankings & Traffic

  1. Hallo Burkhard,
    deine Seite hat mich echt inspiriert. Vor allen Dingen bist du einer der wenigen der wirklich transparent von A bis Z gezeigt hat, wie du deine Nischenseite aufgebaut hast. Besonders gefällt mir, dass du deine Einnahmen auch wenn Sie noch so gering waren offen gelegt hast und nicht versuchst wie viele andere einem etwas vor zu flunkern wie viele tausende von Euronen sie mit ihren tollen unfehlbaren Konzepten (Affiliate-Seiten finde ich leider nicht im Netz von besagten Personen) einnehmen. Wer passiv mit einer Seite 200-300 Euro einnimmt hat wirklich was erreicht. Was hältst du eigentlich von E-Mail Marketing? Also den Aufbau von E-Mail Listen? Ein Käufer verschwindet, ein Käufer der auch noch seine E-Mail Adresse bei dir hinterlässt, kauft vielleicht auch noch eine Bohrmaschine von dir…Ich habe übrigens das Affiliatetheme.io über dich gekauft und bin bis jetzt sehr zufrieden damit. Die haben auch einen super Support. Eine Frage hätte ich an dich: Wie hast du die Bilder oder Screenshots der Domains deiner Interviewpartner eingefügt, so dass diese hervorgehoben werden, wenn man mit dem Mauszeiger drüber fährt? Ich finde den Effekt echt gut.

    Gruß
    Olaf

    1. Hallo Olaf,

      erst einmal Danke für deinen netten Kommentar!
      Zu deinen Fragen:
      E-Mail-Marketing finde ich sehr gut, allerdings nicht bei Nischenseiten. Da habe ich die Erfahrung gemacht, dass man es sehr schwer hat, überhaupt erst mal ein paar Adressen zu sammeln und diese dann noch mit interessanten Inhalten zu bespielen ist die nächste Herausforderung. Aber wenn man sich sehr intensiv damit beschäftigen und viel testen würde, würde dies wahrscheinlich sogar bei Nischenseiten funktionieren…

      Die Hover Effekte bei den Bildern waren in dem VOICE Theme bereits integriert. Das kannst du aber nachbauen. Google einfach mal nach z.B. „wordpress images effects plugin“, da bekommst du ne ganze Liste von Plugins, wie z.B. das hier: https://de.wordpress.org/plugins/amazing-hover-effects/.

      Viele Grüße und Danke dir für den Kauf über den Affiliatelink! :-)
      Burkhard

  2. Hallo Burkhard,

    Ich bin zufällig auf deine Seite gekommen & hab mich auch ein wenig umgesehen. Ich finde deine Artikel und deine Reviews über den Aufbau deiner Nischenseite wirklich klasse – danke dafür!

    Die Nischenseite ist dir wirklich total gelungen & man merkt das du dich mit dem Thema – über das du schreibst / anbietest auch identifizieren kannst, das bedeutet auch Mehrwert für den Leser – und das macht heutzutage den kleinen aber feinen Unterschied.

    Nischenseiten gibt es wie Sand am Meer – aber nur wenige bieten auch wirklich Mehrwert.

    Herzlichen Gruß

    Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.