7. Woche: Produktvergleich, Rankings, neue Inhalte und weitere Einnahmen

7.-Woche-Aufbau-Nischenwebsite

Nun ist auch die 7. Woche vorbei und es gibt wieder Neues zu berichten. Das sind zum einen steigende Rankings, die Realisierung eines tabellarischen Produktvergleichs, neue Inhalte und weitere (kleine) Einnahmen.

Alle Details über meiner Handkreissägen-Seite www.handkreissaege-tests.de findest du im Folgenden.

Produktvergleich für Nischenwebsites

Letzte Woche war nun der Produktvergleich an der Reihe. Diesen habe ich mit den Plugins TablePress und AmazonSimpleAdmin realisiert. Das Einpflegen der Daten ist zwar immer recht mühselig, doch ich denke, dass es sich gelohnt hat. Ich bin sehr zufrieden damit:

Produktvergleich-Nischenwebsite
Handkreissägen Vergleichstabelle

Geplant sind noch 2 weitere tabellarische Vergleiche. Zum einen möchte ich unter der Tabelle noch eine weitere integrieren, in der ich Profi-Tischkreissägen miteinander vergleiche und wieder darunter noch eine Tabelle mit Tauchsägen.

Was bringt ein (tabellarischer) Produktvergleich auf einer Nischenseite?

  • Überblick für Nutzer
    Der Nutzer, der sich noch ganz am Anfang der Produkt-Recherche befinden, bekommt so schnell eine Übersicht, auf was es ankommt und kann natürlich sehr übersichtlich die einzelnen Produkte miteinander vergleichen.
  • Beratung tritt in Vordergrund
    Das Verkaufen von irgendwelchen Produkten rückt zudem in den Hintergrund und die Information (Welche Features hat Produkt A und welche Produkt B?). Somit kann man gegenüber dem Nutzer Vertrauen aufbauen, ihn länger an die eigene Seite binden etc.
  • Einbau von Affiliate-Links
    Natürlich bekommt man hier eine prima Möglichkeit Affiliate-Links einzubauen – und das gleich mehrfach.
  • Interne Verlinkung
    Ich nehme nur die Produkte mit in die Verleichstabelle mit auf, die ich auch in einem eigenen Artikel vorgestellt habe (zumindest versuche ich das immer) :-) und verlinke innerhalb der Tabelle auf die einzelnen Produkt-Vorstellungen. Das kommt natürlich der internen Verlinkung zugute, denn auch in interner Link ist ein Link!

Steigende Rankings

Mit den Rankings bin ich sehr zufrieden. So ist z.B. das recht kaufstarke und auch sicher besucherbringende Keyword „handkreissäge test“ (Suchvolumen/Monat: 1.600) in die Top10 eingestiegen. Derzeit auf Position 9. Hier bin ich eigentlich sehr zuversichtlich, dass das zukünftig auf Position 1 marschiert. :-)

steigende-Rankings
Stück für Stück steigen die Rankings

Auch für „handkreissäge“ sieht es gut aus. Im Vergleich zur Vorwoche ging es 2 Positionen nach oben auf derzeit 21.

Neue Inhalte

Neben dem Vergleich habe ich aber auch für 4 weitere „normale“ Artikel gesorgt. So habe ich 3 Handkreissägen vorgestellt, so das ich diese mit in die Vergleichstabelle aufnehmen konnte. Und ein weitere Artikel ist entstanden: „Welche Handkreissäge ist die Beste?

Produkt-Vorstellung
Produkt Vorstellungen

Mit der Erstellung neuer Inhalte werde ich jetzt einen Gang zurückschalten und erst einmal etwas abwarten, wie sich die Rankings entwickeln. Sicher wird jede Woche noch der ein oder andere neue Artikel erscheinen, aber mehr sicher nicht.

Weitere Einnahmen

Die Einnahmen beliefen sich in der letzten Woche auf 3,64 Euro. Bei den wenigen Besuchern kann man da allerdings auch nicht mehr erwarten. :-) Mal schauen, wie es aussieht, wenn sich „handkreissäge test“ noch ein bisschen nach oben geschaukelt hat…

Die nackten Zahlen

Hier wie gewohnt die Zahlen von Besuchern, Arbeitszeit, Ausgaben und Einnahmen. Diese beziehen sich auf die Woche. Die Zahl in Klammern auf die gesamte Zeit:

  • Besucher (über Google): 46 Sitzungen (193 Sitzungen)
  • Arbeitszeit: 8 Stunden (45 Stunden)
  • Ausgaben: 0,00 € (59,74 €)
  • Einnahmen: 3,64 € (8,08 €)
7. Woche: Screen GoogleAnalytics
7. Woche: Screen GoogleAnalytics

Bei den Besuchern war mit Blick auf die Vorwoche ein kleiner Rückgang zu erkennen, der jedoch nicht weiter erwähnenswert ist. Zum einen war Ostern und zum anderen ist bei meinen anderen Nischenseiten ebenfalls ein kleiner Rückgang der Besucherzahlen zu verzeichnen (trotz gleichbleibender Rankings), was aber sicher das „Frühjahrs-Phänomen“ ist: Kommt nach dem Winter die Sonne um die Ecke und es wird wärmer, lockt es die Leute erst einmal aus dem Haus und keiner hat so wirklich Lust vorm PC, Tablet oder Handy zu sitzen. Garten, (An-)Grillen und Feiern sind da doch die schöneren Alternativen. :-)

So geht es diese Woche weiter

Diese Woche bin ich eigentlich ausgebucht, da auch privat so einiges ansteht. Von daher weiß ich noch nicht, ob ich zu etwas kommen werde, aber ich gebe mir wie immer Mühe. Bis nächste Woche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.