8. Woche: Rankings, Traffic, weitere Sales und Start einer neue Artikelserie

8.-Woche-Aufbau-Nischenwebsite

Und vorbei ist sie, die Woche 8. Da ich privat bedingt 3 komplette Tage nicht an meiner Handkreissägen-Seite machen konnte, hatte ich nur noch an 2 Tagen etwas Zeit für sie.

Was ich gemacht habe und welche kleine Idee mir in der Zwischenzeit kam, erfährst du in folgendem Artikel.

Teaser „Empfehlung für Heimwerker“ eingebaut

Teaser-Handkreissäge-Empfehlung
Teaser soll Aufmerksamkeit erwecken

An prominenter Stelle (Sidebar rechts oben) habe ich in der vergangenen Woche einen kleinen Teaser eingebaut, der eine Handkreissägen-Empfehlung darstellt. Neue Besucher bekommen also auf den ersten Blick eine Handkreissäge vorgeschlagen.

Beim Klick darauf, gelangt man zu dem entsprechenden Testbericht. Dies soll die Absprungrate senken und die Aufmerksamkeit des Nutzers wecken, obwohl ich mit der Absprungrate eigentlich schon recht zufrieden bin (zur Zeit ca. 50%).

Mal sehen, was dies bringt. Auch hier ist wieder mehr Traffic nötig, um eine belastbare Auswertung machen zu können.

Meine kleine Idee

Die Idee, die mir kam, ist eigentlich alt: Andere Blogs vorstellen und auf eine Rück-Verlinkung spekulieren. Gesagt/gedacht getan. So habe ich in der letzten Woche eine kleine Artikelserie gestartet: Die besten Holz-Blogs in Deutschland.

Vorstellung-Holz-Blogs
Die besten Holz-Blogs in Deutschland auf handkreissaege-tests.de

Hier stelle ich pro Teil (momentan ist erst der 1. Teil online) 5 Blogs vor, bei denen es sich thematisch ums Holzwerken und allgemein ums Heimwerken dreht. Meine Leser bekommen dadurch zahlreiche Blogs aufgelistet, bei denen sie sich praktische Tipps, Know-How und viele Ideen sowie Inspirationen holen können. Zum anderen aber spekuliere ich auch auf den ein oder anderen Backlink, der dann recht stark wäre, da er thematisch sehr gut passt.

Ich warte ein wenig ab, vielleicht kommt der ein oder andere Link auch ohne mein Zutun. Wenn dies nicht der Fall sein sollte, so werde ich mit großer Wahrscheinlichkeit auf die einzelnen Blog-Betreiber zugehen und sie um ein Interview bitten, dass ich dann wunderbar in die Blog-Vorstellung mit integrieren könnte. Eine Backlink-Wahrscheinlichkeit auf ein Interview ist dann nämlich doch höher, als auf eine reine Vorstellungs-Runde. Aber mal schauen… Schaden können die Vorstellungen jedenfalls nicht. :-)

Die Rankings

Bei „handkreissäge test“ ging es um 1 Position nach unten, was man beim Traffic jedoch nicht merkt. Kleinere und sogar größere Schwankungen sind zu Beginn völlig normal. Mit dem Hauptkeyword „handkreissäge“ ging es im Vergleich zur Vorwoche noch einmal 5 Positionen nach oben auf Platz 16. Das freut mich natürlich.

SEOlytics-Screen
SEOlytics Screen von handkreissaege-tests.de

Für „tauchsäge“ sieht es hingegen noch weniger gut aus (derzeit Position 82). Mit etwas Geduld und ein paar neuen Artikel, die sich speziell dem Thema Tauchsäge widmen, ist hier mit Sicherheit aber noch deutlich mehr möglich.

Die nackten Zahlen

Hier wie gewohnt wieder die Zahlen von Besuchern, Arbeitszeit, Ausgaben und Einnahmen. Diese beziehen sich auf die Woche. Die Zahl in Klammern auf die gesamte Zeit:

  • Besucher (über Google): 82 Sitzungen (275 Sitzungen)
  • Arbeitszeit: 4 Stunden (49 Stunden)
  • Ausgaben: 0,00 € (59,74 €)
  • Einnahmen: 0,00 € (8,08 €)
GoogleAnalytics-Screen
Google Analytics-Screen: 8. Woche

Wie man schön erkennen kann, ging es bei den Besuchern über Google deutlich nach oben. 82 Besucher kamen in der vergangenen Woche auf meine Seite, was auch wieder zum Verkauf einer Handkreissäge führte. Die Vermittlung wurde jedoch noch nicht vergütet, weshalb es diese Woche auch keine Einnahmen gibt. Dann zählt es aber mit zu der nächsten Woche.

Das steht in dieser Woche an

In der kommenden Woche werde ich noch 2 weitere Artikel für meine Artikelserie „Die besten Holz-Blogs in Deutschland“ schreiben, so dass diese dann insgesamt aus 3 Teilen besteht. Wenn sich bezüglich Backlinks nichts tut, werde ich vielleicht sogar schon einmal wegen eines Interviews anfragen. Aber mal schauen.

Zukünftig werde ich auch das Thema „Tauchsäge“ noch etwas mehr beackern, um für diesen Begriff in Google besser dazustehen. Mehr dazu wieder in einer Woche.

8 Gedanken zu „8. Woche: Rankings, Traffic, weitere Sales und Start einer neue Artikelserie

  1. Hallo Burkhard, ich finde deine Seite auch eine der besten unter den ganzen NSC Seiten. Habe aber mal eine andere Frage. Du nutzt ja hier bei affiliateprojekt.de das Twenty Thirteen Theme und hast es ein bisschen angepasst. Wie kriegt man es hin, das ein rechts oder links ausgerichtetes Bild bündig mit dem Text erscheint ? Wenn ich ein Bild links oder rechts ausgerichtet einfüge, dann wird das immer ca. 1cm weiter nach außen verschoben und sieht nicht schön aus. Bei Dir ist das allerdings nicht so. Kannst Du mir da evtl. weiterhelfen ?

  2. Kannst du mir mal einen Link zu deiner Seite mit dem Problem schicken (hier in die Kommentare)?

    Ansonsten schau mal in der style.css nach der Klasse „entry-header“. Diese müsste in der Darstellung wie folgt eingegrenzt sein: „padding: 0 346px 0 5px;“

    Oder bei der entsprechenden Bild-Klasse ein padding drauf …

  3. Hallo Burkhard, vielen Dank schonmal für deine Antwort. Die Änderung in der style.css hat das Problem leider nicht behoben. Ich kann Dir das an meiner eigenen Seite nicht zeigen, da ich nach dem Test gleich wieder auf das vorherige Theme umgestellt habe. Allerdings habe ich eine Seite mit dem Twenty Thirteen gefunden, auf der ich das gleiche Problem sehe: kaffeepadmaschine-test.org/kaffeepads/
    Hier ist das Bild auch nach links ausgerichtet. Das Bild wird allerdings nicht bündig zum Text angezeigt, sondern ist ein bisschen weiter nach links verschoben.

    1. Auf dem Bild (bzw. auf den Klassen .entry-content und .wp-caption.alignleft) ist ein margin-left: -60px; drauf. Wenn man das entfernt, passt alles.
      Wenn du zudem den Content-Bereich etwas breiter und passend zur Navigation dargestellt haben möchtest, dann ändere die Klasse „.entry-content“ in der style.css wie folgt ab: padding: 0 376px 0 0;

  4. Hey Burkhard,

    die Idee mit den „Blog-Interviews“ ist gar nicht schlecht. Ich selbst habe ja das ein oder andere Interview bereits mit „Herstellern“ meiner Nischenprodukte geführt. Aber glaube ich werde die Idee aufgreifen und auch mal ein paar Portale/Blogs suchen, die grundsätzlich über die Thematik regelmäßig schreiben.

    Viel Erfolg dir weiterhin!

    VG Florian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.